EduCamp

Was ist eigentlich ein EduCamp? Das EduCamp ist eine offene Tagung, ein sogenanntes BarCamp, auf der hauptsächlich medienpädagogische Fragen sowie generell auch Formen und Methoden des Lehren und Lernens behandelt werden. Inhaltlicher Schwerpunkt ist dabei oftmals der Einsatz von Medien im Bildungskontext an Schulen und Hochschulen sowie im Unternehmensumfeld. Die Besucher eines EduCamps können verschiedenste Hintergründe haben. Einige sind Pädagogen, andere Wissenschaftler, Eltern Schüler, Studenten oder einfach allgemein Bildungsinteressierte.

In Deutschland werden EduCamps seit 2008 in wechselnden Städten von wechselnden Orga-Teams veranstaltet. Als klassisches BarCamp sorgen die Organisatoren der EduCamps nur für Räumlichkeiten, Internetzugang und das körperliche Wohl der Besucher. Das Programm der beiden BarCamp-Tage (Samstag und Sonntag) steht im Voraus nicht fest. Es ergibt sich jeweils am Morgen der beiden Konferenz-Tage. Vorträge, Diskussionen oder Workshops werden dabei direkt von den Besuchern, den sogenannten Teilgebern, vorgeschlagen und angeboten.

EduCamp Stuttgart 2015

Wann? vom 10.04. – 12.04.2015
Wo? im Literaturhaus / Breitscheidstraße 4 / 70174 Stuttgart